Das Grabtuch von JESUS CHRISTUS - genannt Turiner Grabtuch, weil es in Turin/Italien in Gewahrsam liegt!

Hier siehst DU wie JESUS ganz aussah! Das Turiner Grabtuch beweist somit, dass ALLE Seher und Visionäre, denen JESUS erschienen ist, Dass JESUS wirklich so aussah, wie Sie Ihn beschrieben haben! Besonders: Schwester Faustina, der JESUS gesagt hatte: So wie DU mich siehst, lass mich malen, und dieses Bild soll in der ganzen Welt gezeigt werden, denn meine Gnadenstrahlen aus meinem Blut und Wasser, die aus meiner Wunde, die mir am Kreuz mit der Lanze zugefügt wurde, wird euch alle Gnaden bringen, die Ihr erbittet, wenn IHR mein Barmherzigkeitsrosenkranz betet! (wenn ihr weiterscrollt, wird euch auch bewiesen, dass die Wissenschaftler heute beweisen konnten, dass wirklich aus seiner Wunde Blut und Wasser kam, da die Lunge mit Wasser gefüllt wurde und das Grabtuch dieses beweist!

mit so einer Dornenkrone wurde JESUS verhöhnt... dies beweist das Turiner Grabtuch, weil überall am gesamten Kopf Wunden und Blutspuren zu finden war... und bis zu diesem Zeitpunkt Kronen immer den ganzen Kopf bedeckten!

Mit so einer 3er geissel wurde Jesus mit 13 Hieben geschlagen...also 39 SCHLAEGE auf den rücken...beweist auch das grabtuch!

(39 Schläge waren unter der Herrschaft Roms die Äussersten Schläge, die ein Sträfling bekommen darf, das Pontius Pilatus angeordnet hatte, um die Menge die ihn kreuzigen wollte zu beruhigen und so seine Freilassung zu rechtfertigen, in dem er JESUS CHRISTUS nur Geisseln wollte) aber die Menge rufte nach der Freilassung von Barnabas und wollte JESUS Christus kreuzigen sehen!

Mit solchen dicken Naegeln wurde Jesus ans Kreuz genagelt

diese Münzen von Pontius Pilatus wurden auf die Augen von JESUS gelegt, um das rechte Auge von JESUS wurden Wunden festgestellt und die Beule über sein rechtes Auge... was wieder beweist, dass die Dornen der Dornenkrone sein rechtes Auge zerfetzten! und beweist auch was JESUS Christus JETZT zu uns sagt: http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0740.htm

 

 

Der Film Passion Christi zeigt am ähnlichsten, wie JESUS wirklich aussah und vor allem am ähnlichsten Wie schrecklich sein Leidensweg wirklich war! so wie das Turiner Grabtuch es beweist!

 

daher bittet uns JESUS Freitags zu seinem Todestag um 15.00 Uhr seiner Todesstunde seinen Kreuzweg zu beten!

 

hier könnt ihr kurz mitfühlen und die Details sehen, seines Leidensweg!