Heilige und Ihre Botschaft für Uns

 

Schwester Faustina in Polen (1905-1938)

 

JESUS zeigte sich Ihr mit seinen Gnadenstrahlen und bat Sie, es so malen zu lassen, dass jeder Mensch in jeder Ecke der Welt IHN JESUS CHRISTUS so sehen kann, wie Sie ihn sieht und versprach, dass Jeder, der um 15.00 Uhr zu seiner Todesstunde den Barmherzigkeitsrosenkranz betet, mit seinem Blut und Wasser, dass aus seiner Wunder heraustrat Alle Gnaden erhält, die derjenige erbittet, und besonders für Andere! lese weiter hier: Barmherzigkeitsrosenkranz!!!

Stigmatisation...Wundmale CHRISTI... grösster Liebesbeweis JESU

PATER PIO...

 

-der viele Visionen GOTTES bekam, die uns auf die heutige Zeit vorbereiten sol...

- und JESUS Wundmale (Stigmatisation) bekommen hat, als Begnadeter

 

hier mehr zu Pater Pio!

 

 

FRANZ von ASSISI

 

- der sein LEBEN ganz und gar JESUS widmete und den Mönch Orden der FRANZISKANER gründete

- und der als Bestätigung von GOTTES Liebe die Wundmale von JESUS CHISTUS bekam (Stigmatisation)